Sicherheitssysteme

Foto: Emergency-Buttom
© aigarsr - Fotolia.com

Die Realisierung von O-C-S-S Sicherheitskonzepten im Bereich Maschinen- und Personenschutz besonders für Automatisierungssysteme erlangen einen hohen Grad an Schutz für Mensch und Maschine.
Neuste Techniken in Hard- und Software wie z.B. Safety over Ethernet und TÜV abgenommene selbstsichere Transporteinrichtungen zeichnen unsere Techniken aus. So erfüllen wir  Sicherheitsanforderungen bis Kategorie 4 und SIL 3.

 
 

Automatisierungs-techniken

Ausgereifte Automatisierungstechniken sind für den wirtschaftlichen Betrieb von Wärmebehandlungsanlagen unverzichtbar. Sorgfältig ausgewählte Hardware und modulbasierte Software steigert die Anlageneffizienz und senkt zudem die Unterhaltskosten. O-C-S-S Automatisierungstechniken sind für den schonenden Umgang mit Ressourcen bekannt und durch die durchgängige Web-Oberfläche bei all unseren Systemen wird die Bedienung zum Kinderspiel.

Transportwagensteuerung

Das Herzstück einer Automatisierungslinie bildet häufig die Transporteinrichtung mit dessen Hard- und Software. Um die Verfügbarkeit einer solchen Transporteinrichtung zu gewährleisten und die Ausfallwahrscheinlichkeit zu minimieren, konzentrieren wir uns mit unseren Automatisierungskonzepten besonders auf diese sensiblen Anlagenteile.

Bei Neuausrichtung und Modernisierung einer Automatisierung werden z.B. alle sensiblen Erfassungs- und Steuerungskomponenten gegen neue marktführende Komponenten ersetzt und eine ausgereifte Steuerungssoftware integriert. Optimierte Bedienung durch Klartext und Grafik Displays weisen den Bediener an und durch Joystick und Bedientasten wird das Handling einer solchen Maschine übersichtlich und einfach erfassbar. Auch die optionale Erweiterbarkeit des Systems ist uns in diesem Zusammenhang besonders wichtig.

Programmvielfalt

Oftmals ist die Steuerung der bestehenden Anlagen-Programme durch einfache Regler und Zeitgeber begrenzt. Unsere integrierten Programmgeber-Systeme ermöglichen ohne großen Hardwareaufwand eine Vielzahl von Möglichkeiten der Programmgestaltung.
So kann beispielsweise aus einer einfachen 2 Segment-, eine komplexe Multisegment-Steuerung hervorgehen, wobei der Kosteneinsatz im Vergleich zur Effizienzsteigerung enorm ist.

Server- und Kommunikationsmedien

Durch Einsatz von Windows 2008 Web-Server-Systemen und ausgewählter Hardware, gestalten wir Ihre Systeme entsprechend sicher und Leistungsstark. Ein zweiter Server mit Spiegelfunktion dupliziert Ihre Daten Sekundengenau und bei Bedarf steht dieser Backup-Server sofort als Master zu Verfügung. Das diese Systeme zudem per USV Spannungsausfall gepuffert werden ist selbstverständlich. 

Systemintegration

Personalisierte Produktionsprozesse garantieren optimale Auslastungen, Qualitätsstandards und Kundenzufriedenheit. Kaum eine Härterei kommt heute ohne ERP und PPS System aus, mit der Kundendaten, Bauteil bzw. Artikel in Systeme eingepflegt werden. Durch Integration dieser Systeme in unsere Leit- bzw. Automatisierungssysteme erschließt sich der Zugang zu allen erforderlichen Daten und erneutes Eintragen der Kunden, Artikel bzw. Materialdaten wird damit überflüssig. Barcode oder Datamatrix Scanner können Daten auch per Scanfunktion übernehmen und Fehlbedienungen werden minimiert.

Die erfassten Daten aus dem Automatisierungssystem können an die ERP und PPS Systeme zurückgemeldet werden und eröffnen damit neue Wege zur Kalkulation, Terminierung und Preisgestaltung.

Zum Seitenanfang